Saale Bulls: Sport, Leidenschaft und Fankultur

Die Redakteur*innen des Jugendradios aus dem FamilienBETRIEB Roxy in der Neustadt, sind zum Teil GROßE Eishockey-Fans. Wie sie dazu gekommen sind erzählen sie euch in dem folgenden Beitrag selbst.

Über das Fans-Sein hinaus, berichtet euch Fabien, aus der Redaktion, wie es ist in der U13 als Torwart bei den Saale Bulls zu trainieren.

Außerdem könnt ihr dem Highlight der Redaktion lauschen: Einem Interview mit dem Sportlichen Leiter des Vereins und ehemaligem Spieler der Saale Bulls, Kai Schmitz. Er war zu Gast bei uns im Studio im Roxy und erzählt und was seine Aufgaben im Verein sind, wie die Jugend gefördert wird und was es braucht um auf dem Eis zu stehen.

Euch erwarten große Emotionen! Viel Freude beim Hören.

Happy Pride Month – AGQueerDenken zu Besuch bei CX

Aktuell ist wie ihr sicher wisst Pride Month 😀

Die Queere Community feiert sich, queere Liebe und erinnert an bereits gefochtener Kämpfe. Das Erreichen von Sichtbarkeit scheint heute um so wichtiger, denn wie die Wahlen u.a. in Sachsen-Anhalt zeigen: der Weg zur Anerkennung scheint weiterhin lang.

Die AG QueerDenken vom Winkelmanngymnasium aus Stendal war zu Besuch bei Corax. Die Teilnehmenden haben hier im Sender Stimmen zu großen Themen wie der Pride oder dem empfundenen Stand zu Gendergerechtigkeit eingefangen. Außerdem haben sie mit Dorothea, der Begründerin des Audiowalks Queer Voices Leipzig über den Hörspaziergang durch queere Stadtgeschichten in Leipzig und bald auch in Halle, gesprochen.

Wenn ihr jetzt selbst Lust bekommen habt an einem dieser Stadtspaziergänge teilzunehmen, habt ihr im Herbst nochmal die Möglichkeit. In der aktuellen Ausstellung unter dem Titel Spürt ihr meine Freude?/ Hört ihr das Gewitter, könnt ihr euch zudem im Stadtgeschichtlichen Museum in Leipzig bis Anfang OKtober verschiedene Audios hiervon anhören.

Die Muckefux auf dem Wertstoffmarkt

Die Muckefux sind in ihrer letzten Sendung auf dem Wertstoffmarkt in der Äußeren Hordorfer Straße zu Besuch gewesen und haben sich mit Falko Kietzmann (Abteilungsleiter Stoffstrommanagement) & Kevin Winterscheidt (Behälter- und Sperrmüllentsorgung) getroffen, um von ihnen ganz genau zu erfahren, was eigentlich mit dem ganzen Geraffel passiert, was in allen halleschen Haushalten so aussortiert bzw. entsorgt wird. Etan, Tristan, Richard und Franz haben genau nachgefragt. Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft und insbesondere alle Mitarbeiter*innen, die sich für uns Zeit genommen haben! Mahlzeit!

Freitagsbemme: Engagement und Mitspracherecht von Jugendlichen

Wo haben junge Menschen in Halle die Möglichkeit selbstbestimmt zu handeln oder bei der Gestaltung ihrer Stadt mitzureden?

 

 

 

 

Diese Fragen hat die Freitagsbemme mit Mitgliedern des Mitmischen e.V. und des Kinder- und Jugendrats besprochen. Die einen betreiben ein selbstorganisiertes Jugendzentrum, die anderen sind Teil eines städtischen Mitbestimmungs-Gremiums. Das Gespräch fand im Rahmen der U18-Wahl Aktion im Galeria Kaufhof statt.

Chaotisch mit Geschmack: „Bald sind Wahlen“

Sehr geehrte Hörer:innen,
bald sind die Europa-und Kommunalwahlen. Um einen Eindruck von der Stimmung in Halle zu bekommen haben wir mit Luna Möbius gesprochen. Luna Möbius tritt für die Grünen im Stadtradt an, vielleicht kennt ihr Luna von Insta:
Auch haben wir ein interessantes KI-Tool ausprobiert. Suno erstellt in Sekunden Musik, dafür gibt man Stichwörter ein und erhält in Sekunden ein Lied.

Wir sagen ciao und wünschen euch einen heißen Kakao, die Redaktion Chaotisch mit Geschmack.

 


Jugendwahlforum der Freitagsbemme

Die Freitagsbemme hat im Vorfeld der Kommunalwahl in Halle ein
Wahlforum veranstaltet. Dazu waren Kandidat*innen für den Stadtrat in Halle eingeladen sich den Fragen der Freitagsbemme und des Publikums zu stellen.

 

 

Teilgenommen haben Hendrik lange (die Linke), Michelle Brasche (Grüne), Eric Eigendorf (SPD), Ferdinand Rabe (Volt), Alexander Voigt (CDU), Dörte Jacobi (Die Partei).

Themen waren unter anderem Freiräume für Jugendliche in Halle, Sicherheit und Prävention von Jugendkriminalität und Bildung. Außerdem könnt ihr Lieder hören mit denen die Kandidat*innen politisch geworden sind.

Barrieren in Halle

Die Redaktion des Jugendradios aus dem FamilienBETRIEB Roxy hat sich im Neustädter Kiez umgeschaut. Ihr erfahrt in der Sendung mehr zu den Lieblingsorten einiger Menschen die am Südpark wohnen oder arbeiten. Tom aus der Redaktion, erzählt von Barrieren die er im Stadtbild immer wieder wahrnimmt. Die Redaktion war in der Innenstadt beim Antidiskriminierungsbüro Sachsen-Anhalt und hat dort mit Len Schweizer und Karl Boehmwald Porta über Alltagsdiskriminierung, Mobbing und strukturelle Barrieren gesprochen. Falls ihr selbst von Vorfällen berichten wollt oder Unterstützung sucht könnt ihr euch direkt per Telefon (0345 22580203) bei den beiden melden.

Außerdem hat die Redaktion für euch mit der Quartiersmanagerin Johanna Ludwig gesprochen und überlegt was Menschen im Stadtteil tun können wenn sie Ideen zur barrierearmer Gestaltung haben. Auch sie ist für eure Ideen und Anliegen offen und erreichbar unter: 01590 44 99 777.

Freut euch auf eine interessante Sendung mit dem Schwerpunkt Neustadt.

Die U18-Wahlen stehen an

In einigen Städten stehen Kommunialwahlen an, so auch in Halle. Auch Jugendliche sind aufgerufen wählen zu gehen. Mit unter 18 Jahren könnt ihr ab dem 23.05.2024 an unterschiedlichen Orten der Stadt eure Stimme abgeben. Hier findet ihr einen Link zur Website der Hallianz für Vielfalt unter dem ihr die verschiedenen Orte und Öffnungszeiten der Wahllokale findet. Wenn ihr erstmal testen wollt welches der Parteiprogramme zu euch passt, findet ihr hier einen Link zum Kommunal-O-Mat, der vom Kinder- und Jugendrat der Stadt Halle in Zusammenarbeit mit dem Projekt RevierUpgrade erstellt wurde. Diesen Wahlomat hat Gina, aus der Jugendredaktion vom FamilienBETRIEB Roxy aus der Neustadt, für euch getestet. Wie das online abläuft und was dabei herauskam hört ihr in ihrem Beitrag.

WICHTIGE INFO: Wenn ihr Kandidat*innen für den Stadtrat live einschätzen wollt, kommt am 31 Mai 2024 zum ehemaligen Galeria. Hier wird es organisiert von der Jugendredaktion Freitagsbemme ein Jugendforum zur Kommunalwahl geben, wo auch ihr Fragen stellen könnt. Seit dabei!

Chaotisch mit Geschmack: Chaotisch ist das Wetter

 

In unserer Sendung „Chaotisch ist das Wetter“, haben wir mit Yannik gesprochen, er ist Mitglied in der Letzten Generation. Mit dem Meteorologen Johannes Quaas haben wir viel über den Einfluss von Wolken auf das Klima erfahren. Er ist Professor an der Uni Leipzig. Unsere Sendung endet mit einem Projekt, mit dem wir alle Menschen inspirieren wollen, nachhaltiger zu leben.

Zukunftstag 2024

Wie auch im letzten Jahr hat das Jugendradio zum Zukunftstag (ehemals Boys ’n Girls Day) eingeladen. Arthur, Albrecht, Carlson, Elisabeth und Jannes haben hier die Basics einer Radioproduktion gelernt. Musikmoderation, Umfrage und einem Interview mit unserem Technikkoordinator Daniel sind in dieser Sendung zu hören.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die in diesem Jahr am Zukunftstag teilgenommen haben.

Dornrößchen: Tobi’s Klimaaktivismussendung

Menschen, die sich aktiv für Klimagerechtigkeit einsetzen, sehen sich oftmals Anfeindungen von Mitbürger*innen oder auch Polizist*innen ausgesetzt. Darüber wollte Tobi mit einem Aktivisten der letzten Generation sprechen. Deshlab hat er sich Yannik von LG eingeladen um mit ihm über die vielen verschiedenen Aktionsformen zu sprechen, die in den letzten Jahren im Kampf ums Klima stattgefunden haben.

Graureiher Kochshow PT. 2

Die Graureiher haben für die zweite Edition ihrer Kochshowreihe Rezepte ihrer Großeltern gewidmet.
Nils Großmutter aus Neustrelitz hat ihm dafür ihr Fischsuppenrezept verraten und Paul brät die Bouletten seines ostberliner Großvaters.
Mmmmmoorrrr leggooor!!!