Die Gewinner*innen des Bürgermedienpreises stellen sich vor

Abgeräumt!

Beim Bürgermedienpreis für Sachsen-Anhalt sah es gut aus für unsere Redaktionen. Gleich drei Beiträge wurden ausgezeichnet! Das ist eine tolle Anerkennung für unsere Redaktionen und ihre Radioarbeit.

Ausgezeichnet wurde in der „Kategorie Hörfunk – Bester Beitrag – Nachwuchs bis 18 Jahre“.

Insgesamt gab es eine Annerkennung für Beiträge aus drei unserer Redaktionen!
Die Muckefucks erhielten für ihre Reportage über die Feuerwehrwache Süd in Halle den ersten Preis. Die Redaktion Wuterus hat eine Sendung zum Thema feministische Wut gemacht. Daraus wurde der Beitrag „Emilias Wutcollage“ ausgezeichnet. Aus der Sendung ‚Haarige Angelegenheiten“ von der Redaktion die Audaxe wurde eine Collage zum Thema Haare ausgezeichnet.

Für unsere Programmzeitung haben wir mit den Gewinner*innen gesprochen.

Die Interviews und natürlich die ausgezeichneten Beiträge findet ihr auf dieser Seite!

1. Muckefux

Wir sind zu den Muckefux in die Schule Riesenklein gefahren. Die Muckefux gehen dort zur Schule oder arbeiten dort.

Ihre Reportage zur Feuerwache Süd könnt ihr hier nachhören:

2. Wuterus

Emilia macht grade einen Freiwilligendienst in Mexiko. Von dort hat sie uns Sprachnachrichten geschickt und über die ausgezeichnete Sendung zum Thema Wut erzählt. In der aktuellen Programmzeitung berichtet sie auch über ihren Freiwilligendienst bei einem Radio-Kollektiv.

Die Collage von Emilia ist Teil der Sendung „Nehmt uns ernst ihr kack Ganoven!!!!!“ von der Redaktion Wuterus und startet ab Minute 6!

3. Audaxe

Auch Cora von den Audaxen hat uns per Sprachnachricht erzählt, wie es war den Preis zu gewinnen!

Gemeinsam mit Aisha hat sie eine Sendung zum Thema Haare gemacht:

RadioWorkshop im Rahmen des Klimacamps

Du hast Lust Klimaaktivismus eine breite Öffentlichkeit zu geben?

…Klimarelavante Themen und Perspektiven ins Radio zu bringen?
…mit Menschen ins Gespräch zu kommen?
…Mikros, Mixer und Soundprogramme bedienen zu können?
…deine eigenen Sendungen aufzunehmen?

Dann mach mit bei unserem Jugendradioworkshop auf dem diesjährigen Klimacamp in Halle! Hier lernst du alles, was mensch zum Radiomachen braucht. Und wir produzieren zusammen eine Live on Tape-Sendung die vor Ort und im Programm bei Corax laufen wird.

  • 13. bis 14. September, jeweils von 16-20 Uhr
  • für junge Menschen bis 27Jahre
  • auf dem Klimacamp in der Galle

Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn du mitmachen willst, schreib uns eine Mail an jugendradio@radiocorax.de oder melde dich via Messenger (017625676782) an.

Wir freuen uns auf euch!

Ariane&Valentin

Live in Trotha – Radioworkshop für Jugendliche

Du hast Lust deinen eigenen Fragen nachzugehen?

anderen deine Lieblingsmusik zu zeigen?
…mit Menschen ins Gespräch zu kommen?
…Mikros, Mixer und Soundprogramme bedienen zu können?
…deine eigenen Sendungen aufzunehmen?

 

 

Dann mach mit bei unserem Jugendradioworkshop in Trotha! Hier lernst du alles, was mensch zum Radiomachen braucht. Zum Abschluss gibt es am Donnerstag, den 20. Juli eine Live on Tape-Ausstrahlung mit eurer Sendung.

  • 17. bis 20. Juli, jeweils von 11-16 Uhr
  • für Jugendliche ab 10 Jahren
  • in der Saaleschule

Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn du mitmachen willst, schreib uns eine Mail an jana.bouillon@buergerstiftung-halle.de oder melde dich via WhatsApp (0151 50832511) an.

Wir arbeiten mit Sprachmittler*innen zusammen. Falls du für den Workshop Unterstützung brauchst, gib uns bitte bei der Anmeldung Bescheid.

Der Workshop ist ein Projekt der Abwechslungsreich, fesselnd und einfach ehrlich.

in Kooperation mit

 

 

gefördert durch

Use Your Voice: Starke Mädchen* Starke Frauen*

„Wir finden dass Frauen unterschätzt werden und wir wünschen uns, dass Frauen gleichberechtigt sind – denn Frauen sind toll!“

Vom 3. bis 5. April 2023 fand in der Passage13 in Kooperation mit dem DJO in Halle-Neustadt der Radioworkshop „Use Your Voice!“ für Mädchen* und junge Frauen* statt. Innerhalb von drei Tagen erstellten die Workshop-Teilnehmerinnen eine Sendung mit ihren eigenen Themen und ihrer Lieblingsmusik.

 

Zu Wort kommen die Scout Spirits und stellen ihre Gruppe und Aktivitäten vor. Die zwei Spielerinnen Michela und Carola vom Roten Stern Halle sprechen über ihre Leidenschaft zum Fußball und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben einen Sport auszuüben, den viele mit Männlichkeit verknüpfen. Verschiedene Stimmen aus der Neustadt geben ihre Meinung zum Thema Frauenrechte ab. Die Leipziger Musikerin Ellen Bonte und Gründerin der Band Komplizen verrät im Interview, wie es ist als Frau im Musikgeschäft mit zu mischen. Und zum Schluss sind fünf Girls und ihre Mütter zu hören, die mit ganz unterschiedlichem Background dazu sprechen, wie es für sie ist und war Mädchen* zu sein.

 

Use Your Voice! Jetzt anmelden

USE YOUR VOICE!
Radio-Workshop für Mädchen* und junge Frauen*

03. – 05. April 2023, 10:00 – 16:00 Uhr

Passage 13, Neustädter Passage 13, 06122 Halle-Neustadt

Ein Workshop rund ums Radio machen. Wir sprechen über die Bedeutung des Radios und was es braucht eine Radiosendung zu gestalten. Das Gelernte könnt ihr dann direkt umsetzten, indem ihr eine eigene Radiosendung zu den von euch selbst gewählten Themen erarbeitet. Damit geht’s dann On Air. So könnt ihr eure eigene Stimme finden, mit der ihr auch zukünftig Wünsche und Ideen äußern könnt.

Die Teilnahme ist begrenzt.
Anmeldung via info@djo-lsa.de oder
0176/36985056 ist erforderlich.
Teilnahmebeitrag: 5 Euro für Snacks und Getränke.

Eine Veranstaltung des djo-Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
in Zusammenarbeit mit dem Jugendradio von Radio Corax.

Unterstützt durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, VeMo und #moderndenken.

 

Neues von der Treblinka Gedenkstätte

Im Winter 2021 gestaltete Joel aus der Jugendredaktion Graureiher eine Sendung über den Pädagogen Janusz Korczak, der 1942 im Vernichtungslager Treblinka umgebracht wurde. Auf dem Gelände des ehemaligen Vernichtungslager der Nazis ist durch die Arbeit des Vereins Memory of Treblinka Foundation eine Gedenkstätte entstanden. Nachdem Schüler*innen der Janusz Korczak- Schule eine Reise dorthin unternahmen entstand bereits eine Sendung darüber, und wie der Pädagoge Korczak dorthin kam.
Nun hat Joel seinen ehemaligen Schulsozialarbeiter Torsten Lehmann, der Organisator der Reise wieder getroffen um
über die fortschreitende Gedenkarbeit der Treblinka Foundation zu sprechen.

Die literarische Weihnachtssendung

Weihnachten ist eine besinnliche Zeit…eigentlich. Mit dieser Sendung versuchen wir dem erstaunlicherweise doch recht stressigen Advent zu entfliehen. Von englischen Kindergeschichten über rechtsradikale Weihnachtsbäume bis zum traditionellen Weihnachtsoratorium ist alles dabei. In unserer gemütlichen Weihnachtsbubble könnt ihr dem alljährlichen Trubel entfliehen.

Die Preisträger:innen der „goldenen Feder“ zu Besuch bei Corax

Eine engagierte Gruppe Medienschaffender war mit fjp Media bei uns im Sendegebäude von Radio Corax zu Besuch. Die Schüler:innen haben den Jugendpresse Preis für Sachsen Anhalt, die goldenen Feder, für ihre Schülerzeitungen verliehen bekommen und haben sich in diesem Kontext Medienwerkstätten in Halle angeschaut. Im ersten Teil des Beitrags drehen wir den Spieß mal um und interviewen die Jugendliche über deren Schaffen und die Preisverleihung. Im zweiten Teil interviewen sie unsere Medienpädagogin zu den Strukturen freier Radios sowie den Abläufen bei Corax.

Halloweeeeeeeen

Es wird Herbst. Es wird dunkel und kalt draußen. Und es wird gruselig..
Spätestens an Halloween lassen es die Kids in der Südstadt von Halle krachen.
Die Redaktion der KindiChaosKids erzählen in ihrem Beitrag was sie an Halloween
planen und vor was sie selbst Angst haben.
Außerdem haben sie sich mal im Kinder- und Jugendhaus vor Ort umgehört und Leute gefragt wie diese Halloween feiern und woher das Ganze eigentlich kommt.

Viel Spaß und freudiges Gruseln 😀

Jugendradio vom 2.JutAlaune Mitmach Festival

Es war uns ein Fest! Vom 08.-09.10.2022 fand auf dem Gelände des GutAlaune e.V. nun schon das 2te „Mitmachfestival“ für Kinder und Jugendliche statt. Sophie, Franz, Jess und Heinrich haben für euch einige angebotene WS ausprobiert und berichten somit in ihrer Sendung u.a. von einem Kistenkletter-Contest, außerdem haben sie Benno und Josua vom „fahrenden Kunst- und Designlabor“ dem Fabmobil zu 3D Druck für euch interviewt. Ihr werdet zu einer wilden Kuscheltierschlacht mitgenommen 🙂 und erfahrt in einem Interview mit Peter vom GutAlaune e.V. mehr über deren Jugendarbeit.
Anlässlich des Anschlages, der am 09.10.2019 in Halle verübt wurde, hört ihr eine Umfrage zu persönlichen Erfahrungsmomenten der Menschen von vor Ort. Auf diese Weise wollte die Redaktion ihren Beitrag zum Erinnern an die Opfer und Betroffenen leißten.

Wir sagen ein herzliches Danke an die Veranstalter*innen und die vielen Helfer*innen! 🙂

Breakdance auf dem Vielklang-Festival in Neustadt

Breakdance! Wer kennt es nicht? Eine in den 70er Jahren in Manhatten/New York entstandene Tanzform aus der Hip-Hop-Bewegung. Damals als Alternative zum gewaltsamen Gang-Leben ist Breaking heute eine anerkannte athletische Tanzform für B-Boys wie auch B-Girls, in der Bewegungsabläufe unterschiedlichen Ursprungs miteinander verschmelzen. Darunter zum Beispiel Kampfsportarten wir Kong Fu aus China oder Capoeira aus Brasilien, aber auch Einflüsse aus dem Stepptanz oder Figuren aus dem Turnen finden sich hier wieder.

Wir waren auf dem Vielklang Festival im Jugendclub Dornröschen bei dem verschiedene Aktivitäten für Kinder und Jugendliche angeboten wurden, und haben uns hier vor allem die Performance der B-Boys angeschaut. Dabei kamen wir aus dem Staunen nicht mehr raus.

Lasst euch in dem Beitrag mitreißen von tighten beats und spektakulären Drehungen.

Einladung zum Radio-WS auf dem 2. JutAlaune Mitmach Festival

Du wolltest schon immer mal Radio machen?
Mal ordentlich auf den Amboss in der Feldschmiede hauen oder einen Drahtseilakt ausprobieren? Schauen wer es auf den höchsten Stapel Bierkisten schafft (gesichert durch Klettergurt und Seile von oben)? Noch dazu gibt es eine Prise Akrobatik, einen guten Schluck frisch gepressten Apfelsaft, eine handvoll Jonglage und einen kräftigen Schuss Pizza-Aktion – bist du dabei? Dann komm vorbei zu der zweiten Edition unseres Workshopfestivals auf GutAlaune.

Wann: 8-9. Oktober 2022, 13-18 Uhr

Wo: Auf GutAlaune

Anmeldung fürs Radiomachen unter ariane-roeder@radiocorax.de oder unter Whatsapp 017625676782

Alle Infos unter www.gutalaune.de/mitmach-festival

Mein Leben im Kiez

Diese Sendung haben Jugendliche vom Café JuMuSa im August 2022 im Leipziger Osten in einem 4-tägigen Radioworkshop produziert. Olaa, Safaa, Abdallah, Barhum, Asma und Delojan haben verschiedene Beiträge wie eine Reportage über das Essen in der Eisenbahnstraße, eine Umfrage darüber, wie es ist, dort zu wohnen, ein Feature über die ganz eigene Perspektive auf diesen Ort und ein Interview zu den eigenen Wünschen und Interessen erstellt. Die Moderatorinnen Asma und Safaa haben uns dann am Tag der Ausstrahlung bei Radio blau live durch die Sendung geführt. Dazwischen sind die Lieblingslieder unserer Redakteur*innen zu hören. Viel Spaß beim Hören!

Generations-Talk <3

Es sind Sommerferien, daher hat Alischa aus der Redaktion der Feldfüchse, die sich im Bürgertreff in Freiimfelde treffen, ihre Mutter ins Studio zu Corax eingeladen.

Was für eine Chance, endlich mal ein paar Fragen loszuwerden und dabei die eigene Radio-Erfahrung zu teilen 😀

Es wird also persönlich! Freut euch auf einen gefühlvollen Beitrag von Alischa und Susanne.

Mit musikalischem Backround der Komplizen!