Redaktionsübergreifender Jugendradio-Workshop

Du hast Lust deinen eigenen Fragen nachzugehen?
…anderen deine Lieblingsmusik zu zeigen?
…mit Menschen ins Gespräch zu kommen?
…Mirkos, Mixer und Soundprogramme bedienen zu können?
…deine eigenen Sendungen in einem Radiostudio aufzunehmen?

 

Wir laden euch herzlich zu unserem Radioworkshop in den Unterberg 11 ein!

In den Pfingstferien vom 23.-25. Mai machen wir jeweils von 12Uhr bis 16 Uhr einen
Redaktionsübergreifenden Einführungsworkshop im Sender von Radio CORAX bei dem du alles lernst, was mensch zum Radiomachen braucht!

Dabei habt ihr die Möglichkeit Jugendliche der anderen Redaktionen aus Halle kennenzulernen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Wenn du mitmachen willst, schreib uns eine Mail ariane-roeder@radiocorax.de oder melde dich via What’sApp 0176 – 25676782.

Sprache Language Idoma Lingua језик taal زمان زبان اللغة

Sprache ist das was uns verbindet! Jedenfalls können wir uns darüber verständigen und sind vielleicht manchmal aufgeschmissen, wenn wir unterschiedliche Sprache sprechen. Dann kann Sprache auch zum Rätsel werden. Aber selbst mit Händen und Füßen läuft es oftmals besser als man anfänglich denken würde 😉

Es heißt „Sprache ist Macht“ und das stimmt. Verschiedene Sprachen zu sprechen gibt einem die Möglichkeit sich auszudrücken, sich zu verständigen, für sich einzustehen. In Deutschland wird erwartet das deutsch gesprochen wird. Wie sehen das die Mehrsprachigen Schüler*innen der Kastanienallee Schule und wo sind Orte für die Vielfalt an Sprachen?

Die Redaktion aus der Passage13 in Halle Neustadt hat sich umgehört welche Sprachen die Menschen in der Neustadt sprechen. Außerdem haben sie mit dem Integrationsbeauftragten und Journalisten der Kastanienallee Schule Rochdi Chiahi über seine Erfahrungen mit Sprache und der Situation in der Schule gesprochen.

Freut euch auf eine bunte mehrsprachige Sendung mit Jasmin, Amira und Rawan!

Use Your Voice!

Von Montag den 11.04. bis Mittwoch den 14.04. – ganze drei Tage durften wir in der Passage 13 in Halle Neustadt volle Girl*z Power live erleben!

In Kooperation mit der DJO Sachsen-Anhalt fand dort unter dem Titel „use your voice!“ ein Radio-Workshop für junge Mädchen* und Frauen* statt. Dabei ist eine starke und vielseitige Sendung entstanden!!

Die angehenden Journalist*innen haben mit der Schulsozialarbeiterin Ulrike Hähnert sowie einer Fußballspieler*in des Vereins Roten Stern Leipzig über Sexismus in der Schule und Emanzipations-Prozessen im Sport gesprochen. Außerdem wurde sich der Frage, wie es ist als Einzelkind im Vergleich dazu in einer Großfamilie aufzuwachsen, über eine Umfrage im Kiez angenähert. Die Leipziger Autorin Bettina Wilpert, beschreibt wie es ist als Frau den Beruf der Schriftsteller*in auszuüben und welche Hürden sich in der Ausbildung bis hin zur Veröffentlichung ergeben. Selbst das Märchen vom Rumpelstilzchen wird auf persisch umgeschrieben und am Ende behält definitiv auch hier die Königen die Fäden in der Hand.

Ein riesen Dank an all die fantastischen Mädchen* und Frauen* die an der Produktion beteiligt waren!!

Eine Veranstaltung des djo-Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
in Zusammenarbeit mit #unserhayat und
dem Jugendradio von Radio Corax.

Gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholpaket“ das Förderprogramm für Kinder, Jugend& Familien; der „deutschen Kinder- und Jugendstiftung“ sowie „AUF!leben“.

Eine musikalische Zeitreise

https://cdn.pixabay.com/photo/2021/11/25/19/50/tape-6824489_960_720.jpgEin wilder Mix durch die Zeit. In dieser Musiksendung erwartet euch ein musikalischer Trip: von Queen bis Kummer ist alles dabei. Mit uns, Annalena und Nele, euren Jugendredakteurinnen und Profi-Abmischerinnen! Viel Spaß beim hören und hoffentlich beim abdancen 😉

Berichterstattung in Krisenzeiten

Wie steht es eigentlich um die Pressefreiheit in Russland? Wie geht es Journalist*innen und können sie dort überhaupt noch freie journalistische Arbeit betreiben? Dafür haben wir mit Christopher Resch von Reporter ohne Grenzen und auch mit Gesine Dornblüth einer ehemaligen Russlandkorrespondentin vom Deutschlandfunk Kultur und freien Journalistin gesprochen.

Auch haben wir uns diesem emotionalen Thema lyrisch angenähert, daher hört ihr Gedichte aus der AntiKriegsLyrik. Wir hoffen wir konnten euch einen Einblick in das sehr aktuelle und komplexe Thema geben. Eure Redakteurinnen Nele und Annalena.

Use Your Voice! – jetzt anmelden!

USE YOUR VOICE!
Radio-Workshop für Mädchen* und junge Frauen*

11. – 13. April 2022, 10:00 – 16:00 Uhr

Passage 13, Neustädter Passage 13, 06122 Halle-Neustadt

Ein Workshop rund ums Radio machen. Wir sprechen über die Bedeutung des Radios und was es braucht eine Radiosendung zu gestalten. Das Gelernte könnt ihr dann direkt umsetzten, indem ihr eine eigene Radiosendung zu den von euch selbst gewählten Themen erarbeitet. Damit geht’s dann On Air. So könnt ihr eure eigene Stimme finden, mit der ihr auch zukünftig Wünsche und Ideen äußern könnt.

Die Teilnahme ist begrenzt.
Anmeldung via info@djo-lsa.de oder
0176/36985056 ist erforderlich.
Teilnahmebeitrag: 5 Euro für Snacks und Getränke.

Eine Veranstaltung des djo-Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
in Zusammenarbeit mit #unserhayat und
dem Jugendradio von Radio Corax.

Gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.      Im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholpaket“ das Förderprogramm für Kinder, Jugend& Familien; der „deutschen Kinder- und Jugendstiftung“ sowie „AUF!leben“.

Techno vom Feinsten – You listen to Windmaker – Winter Edition

Es ist wieder so weit: Ihr hört den Windmaker!

Enrico hat für euch wieder eine nice Techno-Folge zusammengestellt. Dieses Mal fällt sie sehr melodisch aus 🙂 Freut euch auf entspannte Mukke in vorweihnachtlicher Stimmung!!

 

Stoppt Mobbing!

Mobbing! Ein Themaso präsent wie eh und je. Ein Thema mit dem viele Jugendliche wie auch Erwachsene Erfahrung machen, das sehr prägent ist und bei dem wir alle Verantwortung tragen.

Alischa, Leon und Erfan aus der Redaktion der Feldfüchse hat das Thema besonders beschäftigt. Sie haben sich nach den Formen, der Auswirkungen sowie den Handlungsmöglichkeiten gegen Mobbing gefragt. Im Rahmen einer Umfrage hört ihr auch die Perspektiven der Jugendlichen aus dem Bürgertreff in Freiimfelde. Außerdem haben die Feldfüchse mit Franzsika Blath gesprochen. Franziska Blath ist Projektleiterin im Projekt „Mobbing und Gewalt überwinden – Vielfalt fördern“ und arbeitet im Bereich Antidiskriminierung unter anderem mit Lehrer*innen und Schulsozialarbeiter*innen. Danach erzählt euch Leon über seine Rolle als Streitschlichter an seiner Schule. Seit gespannt auf eine gefühlvolle und starke Sendung.

 

Social Empowerment Radio

Social empowerment is one of the huge goals of the youth radio of RADIO CORAX and the whole CORAX society. But what does social empowerment mean? And how can we support each other to feel empowered? With our friends from Finland (Mieletöntä valoa) and Italy (Radio Stella 180) with whom we just started a exchange project, supported by Erasmus+, we are talking about activism, empowerment and repression.  So have fun with the interview of Timo, Saija, Jouni from Mieletöntä valoa, Francesco, Marco, Marco and Alessio from Radio Stella 180 and Hannah, Toni, Leo and Emilia from the youth radio of CORAX.

Südstadt meets Heidehasen

Heute präsentiert uns die Redaktion aus dem Kinder- und Jugendhaus in der Südstadt ein sogenanntes crossover. Nicht nur die Redaktion der Südstadt hat sich gefragt wie junge Menschen in Halle so zum Thema Umwelt stehen und was sie für den Umweltschutz tun. Auch in Heide Nord war Umweltschutz letzte Woche ein zentrales Thema und hier wurde mit einer Müllsammel-Aktion direkt zur Tat geschritten. Aus Heide Nord hören wir daher engagierte Müllsammler*innen, sowie eine der Mitorganisator*innen Karoline Friebel der Bürgerstiftung Halle.

Freut euch außerdem über eine Reportage zum Billard-Tunier im Kinder- und Jugendhaus und erfahrt mehr darüber, was es dort alles zu erleben gibt. Viel Spaß!!

 

Jugendradio mit GutALaune

Im Rahmen des Workshopfestival – basteln, ausprobieren, selbermachen laden wir euch zu unserem Radioworkshop ein!

Wann?
Freitag und Samstag

8. und 9. Oktober 2021

jeweils von 13-18Uhr

Wo?
GutALaune e.V.

Alaune 9

06193 Halle Petersberg

Was?
Wir vom Jugendradio CORAX werden euch begleiten, eure eigene Radiosendung vor Ort zu produzieren und diese am Samstag von 16 bis 17Uhr live auf RADIO CORAX 95.9 auszustrahlen. Neben technischem Basiswissen lernt ihr alles, was es zum Radiomachen braucht.
Dabei stehen eure Fragen, eure Themen und Perspektiven im Vordergrund. Wir wollen hören, was ihr zu sagen habt und unterstützen euch, eure Stimme weit hinaus hörbar zu machen! Bitte meldet euch via What’sApp 0176 – 27 30 34 68 oder per Mail ariane-roeder@radiocorax.de an.
Schreibt gerne dazu, auf welcher Sprache ihr euch am wohlsten fühlt – dann können wir euch eine*n Übersetzer*in organisieren.

U 18 Bundestagswahl LIVE

Es ist wieder soweit: die Bundestagswahlen stehen an. Und auch junge Menschen sind eingeladen in verschiedenen Wahllokalen ihre Stimme abzugeben. Ein Wahllokal stellt u.a. die Begegnungsstätte base in Heide Nord. Das Stadtteilübergreifende Jugendradio unterstützt und berichtet zwei Stunden (15-17Uhr) live aus Heide Nord! Aus verschiedenen Jugendradio-Redaktionen wird für euch vor Ort eine Sendung produziert. Dieses Mal geht es um die U18- Bundestagswahl – wer wird gewählt, wie wird gewählt und warum das Ganze überhaupt? Jugendliche vor Ort werden die Möglichkeit ihre Fragen und Wünsche an die eingeladenen Politiker*innen zu stellen.
Zum Gespräch eingeladen sind die Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby und Petra Sitte aus Halle, Politik-Expert*innen und Akteure aus dem Kiez sowie junge Aktive.

YEAH! Mädelzkram gewinnt Förderpreis beim 24. Kinder- und Jugend-Kultur-Preis

Herzlichen Glückwunsch! Elli und Mine von der Redaktion Mädelzkram haben beim 24. Kinder- und Jugend-Kultur-Preis für ihre Sendung „Periode ist politisch!“ einen Förderpreis gewonnen. Vielen Dank an die Interviewpartner*innen Franka Frei, Autorin des Buches Periode ist poltisch, Martha Burkhardt, die Erfinderin des Periodenproduktequartetts und natürlich ein großes Dankeschön an die Jury für den tollen Preis! Die ganze Preisverleihung zum Nachgucken gibt es hier.

Einen Ausschnitt der Laudatio zum Nachhören gibt es hier.

 

Virtual Reality – Das Museum der Zukunft?

…diese und weitere Fragen stel­len Lara und Thorgis von den Cicerones  ihrem Gast Prof. Bernd Hanisch.

Im Rah­men der Aus­stel­lung „Bau­haus Mei­ster Mo­der­ne. DAS COME­BACK“ (2019/20) ent­wickel­te Herr Hanisch gemein­sam mit seinen Stu­dieren­den der Burg Gie­bi­chen­stein Kunst­hoch­schu­le Halle ein digi­ta­les Museum. Die Mu­se­ums­ent­würfe stamm­ten von dem Bau­haus­direk­tor Walter Gropius aus dem Jahr 1927/28. Doch kann Virtual Reality einen Museumsbesuch vor Ort ersetzen? Die Einschätzung von Herrn Hanisch und von Lara und Thorgis hört ihr in dieser 4. Folge von KUNSTGELABER ANDERS NICE!

Eine Kooperation mit dem Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale).

USE YOUR VOICE! – Jetzt anmelden!

USE YOUR VOICE!
Radio-Workshop für Mädchen* und junge Frauen*

16. Juli 2021, 14:00 – 19:00 Uhr
17. – 18. Juli 2021, 10:00 – 16:00 Uhr

Passage 13, Neustädter Passage 13, 06122 Halle-Neustadt

Ein Workshop rund ums Radio machen. Wir sprechen über die Bedeutung des Radios und was es braucht eine Radiosendung zu gestalten. Das Gelernte könnt ihr dann direkt umsetzten, indem ihr eine eigene Radiosendung zu den von euch selbst gewählten Themen erarbeitet. Damit geht’s dann On Air. So könnt ihr eure eigene Stimme finden, mit der ihr auch zukünftig Wünsche und Ideen äußern könnt.

Die Teilnahme ist begrenzt.
Anmeldung via info@djo-lsa.de oder
0176/36985056 ist erforderlich.
Teilnahmebeitrag: 5 Euro für Snacks und Getränke.

Eine Veranstaltung des djo-Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
in Zusammenarbeit mit #unserhayat und
dem Jugendradio von Radio Corax.

Gefördert durch das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt (Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt) und dem House of Resources, einem Projekt des Verbandes der Migrantenorganisationen Halle (Saale) e.V. [VeMo].