Medien und Sucht

Erfan und Alischa aus der Redaktions der Feldfüchse bewegt das Thema Sucht.
Konkret das Thema Mediensucht.

Sie selbst spielen gern auf ihrem Handy: lernen dabei Sprachen, machen virtuelle Bekanntschaften, erfahren Unterstützung in diskriminierenden Situationen durch Mitspieler*innen oder wechseln die Perspektive über verschieden gelesene Avatare.
In den Ferien haben sie jedoch festgestellt: Freund*innen in ihrem Umfeld zocken einfach zu viel! Zu viel, das das heißt für die beiden, dass sie keine Zeit und Motivation mehr haben raus zu gehen und Dinge zu unternehmen.
Doch wo sind die Grenzen von Sucht? Wie zeigt sich Sucht im Alltag? Und was lässt sich dagegen tun?

Erfan hat mit Jeannette Jarke Referentin im digitalen Präventionsprojekt Zocken.Gamen.Suchten aus Berlin gesprochen. Jeannette erklärt die Zusammenhänge und stellt das Projekt vor.

Macht doch selbst mal einen Test 🙂 hinter den Wörten findet ihr den Link:
Selbsttest Gaming
Selbsttest Social Media

Generations-Talk <3

Es sind Sommerferien, daher hat Alischa aus der Redaktion der Feldfüchse, die sich im Bürgertreff in Freiimfelde treffen, ihre Mutter ins Studio zu Corax eingeladen.

Was für eine Chance, endlich mal ein paar Fragen loszuwerden und dabei die eigene Radio-Erfahrung zu teilen 😀

Es wird also persönlich! Freut euch auf einen gefühlvollen Beitrag von Alischa und Susanne.

Mit musikalischem Backround der Komplizen!

Freiräume für Jugendliche in Halle !!!

Your Space heißt das Projekt in dem sich Jugendbildungsträger wie congrav e.V., Villa Jühling und die Bürger.Stiftung.Halle zusammen getan haben um Ideen der Gestaltung öffentlicher Räume in ein praktisches Experiment umzusetzten. Vom 04.07.-13.07.2022 stand am Spielplatz in der Mötzlicherstraße in Trotha ein Container an dem jeden Tag verschiedene Angebote stattfanden. Neben Tanz, Kunst und Graffiti wurde dort mit Jung und Alt in den Austausch zu öfentlichen Räumen in Trotha gegangen, zusammen Utopien gesponnen und konkrete Ideen für Veränderung gesammelt.
Leon von den Feldfüchsen war dabei und hat sich das Ganze für euch angeschaut. Wir durften Boogie von den Montagsmalern bei seinem Rap-Workshop lauschen und sind mit den Organisator*innen ins Gespräch gekommen.

Wie ihr merkt passiert viel diesen Sommer! Wir dürfen also gespannt sein, was beständig bleibt!

Japan?..Kadsudon! Anime! Technologie!

Die neue Sendung der Jugendredaktion Feldfüchse dreht sich rund um das Thema Japan. Denn Alischa, Erfan und Leon sind alle drei große Anime Fans!!!

Ihr erfahrt nicht nur mehr über ihre Lieblingsanimes sondern auch wie ihr am Besten japanisches Essen zubereiten könnt 😀 Außerdem haben sie mit Lui, die gerade in Japan studiert gesprochen. Seit also gespannt was uns Lui vom Leben dort live und von vor Ort berichtet.

Stoppt Mobbing!

Mobbing! Ein Themaso präsent wie eh und je. Ein Thema mit dem viele Jugendliche wie auch Erwachsene Erfahrung machen, das sehr prägent ist und bei dem wir alle Verantwortung tragen.

Alischa, Leon und Erfan aus der Redaktion der Feldfüchse hat das Thema besonders beschäftigt. Sie haben sich nach den Formen, der Auswirkungen sowie den Handlungsmöglichkeiten gegen Mobbing gefragt. Im Rahmen einer Umfrage hört ihr auch die Perspektiven der Jugendlichen aus dem Bürgertreff in Freiimfelde. Außerdem haben die Feldfüchse mit Franzsika Blath gesprochen. Franziska Blath ist Projektleiterin im Projekt „Mobbing und Gewalt überwinden – Vielfalt fördern“ und arbeitet im Bereich Antidiskriminierung unter anderem mit Lehrer*innen und Schulsozialarbeiter*innen. Danach erzählt euch Leon über seine Rolle als Streitschlichter an seiner Schule. Seit gespannt auf eine gefühlvolle und starke Sendung.

 

Das Jugendradio verabschiedet sich von 2021…

…und zwar mit einer Sendung ALLER älterer und neuerer Redaktionsmitglieder und bisher noch redaktionslosen Radiomachenden! Euch erwarten die Lieblingssendemomente der Audaxe, Feuerlöwen, Mädelzkram/Radikalinskis, der Graureiher, Feldfüchse, der Muckefux, Heidehasen, KindiChaosKids/RebellGirls sowie von Kaya, Anselm und Tilman. Zwar konnten nicht alle live mit dabei sein, dafür haben andere die Moderationen der vorher gesammelten Momente übernommen. Viel Spaß bei zwei Stunden Jugendradio-BestOff-2021!

Die Feldfüchse On Air

Die neue Redaktion aus Freiimfelde nennt sich die Feldfüchse. Leon und Alischa produzieren regelmäßig im Bürgertreff Beiträge und haben eine Sendung für euch zusammengestellt. In der Sendung erfahrt ihr mehr über den Bürgertreff, seine Besucher*innen und über weitere Orte im Stadteil. Alischa und Leon haben außerdem an einer Fahrradbau-Aktion vom Bauspielplatz teilgenommen und das mit dem Aufnahmegerät für euch festgehalten. Freut euch also über ein buntes Programm in der ersten Sendung der Feldfüchse.