Redaktionsübergreifender Jugendradio-Workshop

Du hast Lust deinen eigenen Fragen nachzugehen?
…anderen deine Lieblingsmusik zu zeigen?
…mit Menschen ins Gespräch zu kommen?
…Mirkos, Mixer und Soundprogramme bedienen zu können?
…deine eigenen Sendungen in einem Radiostudio aufzunehmen?

 

Wir laden euch herzlich zu unserem Radioworkshop in den Unterberg 11 ein!

In den Pfingstferien vom 23.-25. Mai machen wir jeweils von 12Uhr bis 16 Uhr einen
Redaktionsübergreifenden Einführungsworkshop im Sender von Radio CORAX bei dem du alles lernst, was mensch zum Radiomachen braucht!

Dabei habt ihr die Möglichkeit Jugendliche der anderen Redaktionen aus Halle kennenzulernen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Wenn du mitmachen willst, schreib uns eine Mail ariane-roeder@radiocorax.de oder melde dich via What’sApp 0176 – 25676782.

Sprache Language Idoma Lingua језик taal زمان زبان اللغة

Sprache ist das was uns verbindet! Jedenfalls können wir uns darüber verständigen und sind vielleicht manchmal aufgeschmissen, wenn wir unterschiedliche Sprache sprechen. Dann kann Sprache auch zum Rätsel werden. Aber selbst mit Händen und Füßen läuft es oftmals besser als man anfänglich denken würde 😉

Es heißt „Sprache ist Macht“ und das stimmt. Verschiedene Sprachen zu sprechen gibt einem die Möglichkeit sich auszudrücken, sich zu verständigen, für sich einzustehen. In Deutschland wird erwartet das deutsch gesprochen wird. Wie sehen das die Mehrsprachigen Schüler*innen der Kastanienallee Schule und wo sind Orte für die Vielfalt an Sprachen?

Die Redaktion aus der Passage13 in Halle Neustadt hat sich umgehört welche Sprachen die Menschen in der Neustadt sprechen. Außerdem haben sie mit dem Integrationsbeauftragten und Journalisten der Kastanienallee Schule Rochdi Chiahi über seine Erfahrungen mit Sprache und der Situation in der Schule gesprochen.

Freut euch auf eine bunte mehrsprachige Sendung mit Jasmin, Amira und Rawan!

Übber Dialekte babbeln…

…will Joel in seiner aktuellen Sendung. Dafür ist er sowohl auf die Suche nach verschiedensten Dialekten im Sender gegangen als auch auf die Suche nach einer Expertin für Mundarten. Dabei ist er auf Professor Hirschfeld von der Universität hier in Halle gestoßen. Sie erklärt uns was ein Dialekt überhaupt ist, wie die Zukunft der Dialekte aussieht und ob man Hochdeutsch nicht auch dazu zählen könnte.

Veel Spaaß bi t hören! 


Querdenker in Halle

Es gibt eine neue Radiogruppe! Freitagsbemme nennen sie sich und bestehen aus Menschen die schon länger im Radio aber auch im Kinder- und Jugendrat aktiv sind. Alle vier Wochen Freitags von 19 Uhr bis 19.50 Uhr werdet ihr also zu einem politischen Thema ihrer Wahl aufgeklärt und bekommt den „Belag der Woche“ auf euer Abend-Brot geschmiert. In der ersten Sendung haben sich Leo und Leander mit den Montagsdemos von der sogenannten Bewegung Halle und deren Teilnehmenden beschäftigt. Wie erwartet sind sie dabei nicht um das Thema „Querdenken“ drumherum gekommen. Um das ganze inhaltlich und vor allem politisch einzuordnen haben wir Valentin Hacken vom Bündnis Halle gegen Rechts und Philipp Baum, der sich wissenschaftlich damit auseinandersetzt, befragt.


Hier das vollständige Interview mit Valentin Hacken. Die erste Frage an ihn war, ob er die „Bewegung Halle“ überhaupt als eine Bewegung bezeichnen würde:

Hier das vollständige Interview mit Philipp Baum:

Use Your Voice!

Von Montag den 11.04. bis Mittwoch den 14.04. – ganze drei Tage durften wir in der Passage 13 in Halle Neustadt volle Girl*z Power live erleben!

In Kooperation mit der DJO Sachsen-Anhalt fand dort unter dem Titel „use your voice!“ ein Radio-Workshop für junge Mädchen* und Frauen* statt. Dabei ist eine starke und vielseitige Sendung entstanden!!

Die angehenden Journalist*innen haben mit der Schulsozialarbeiterin Ulrike Hähnert sowie einer Fußballspieler*in des Vereins Roten Stern Leipzig über Sexismus in der Schule und Emanzipations-Prozessen im Sport gesprochen. Außerdem wurde sich der Frage, wie es ist als Einzelkind im Vergleich dazu in einer Großfamilie aufzuwachsen, über eine Umfrage im Kiez angenähert. Die Leipziger Autorin Bettina Wilpert, beschreibt wie es ist als Frau den Beruf der Schriftsteller*in auszuüben und welche Hürden sich in der Ausbildung bis hin zur Veröffentlichung ergeben. Selbst das Märchen vom Rumpelstilzchen wird auf persisch umgeschrieben und am Ende behält definitiv auch hier die Königen die Fäden in der Hand.

Ein riesen Dank an all die fantastischen Mädchen* und Frauen* die an der Produktion beteiligt waren!!

Eine Veranstaltung des djo-Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
in Zusammenarbeit mit #unserhayat und
dem Jugendradio von Radio Corax.

Gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholpaket“ das Förderprogramm für Kinder, Jugend& Familien; der „deutschen Kinder- und Jugendstiftung“ sowie „AUF!leben“.

Eine musikalische Zeitreise

https://cdn.pixabay.com/photo/2021/11/25/19/50/tape-6824489_960_720.jpgEin wilder Mix durch die Zeit. In dieser Musiksendung erwartet euch ein musikalischer Trip: von Queen bis Kummer ist alles dabei. Mit uns, Annalena und Nele, euren Jugendredakteurinnen und Profi-Abmischerinnen! Viel Spaß beim hören und hoffentlich beim abdancen 😉

Berichterstattung in Krisenzeiten

Wie steht es eigentlich um die Pressefreiheit in Russland? Wie geht es Journalist*innen und können sie dort überhaupt noch freie journalistische Arbeit betreiben? Dafür haben wir mit Christopher Resch von Reporter ohne Grenzen und auch mit Gesine Dornblüth einer ehemaligen Russlandkorrespondentin vom Deutschlandfunk Kultur und freien Journalistin gesprochen.

Auch haben wir uns diesem emotionalen Thema lyrisch angenähert, daher hört ihr Gedichte aus der AntiKriegsLyrik. Wir hoffen wir konnten euch einen Einblick in das sehr aktuelle und komplexe Thema geben. Eure Redakteurinnen Nele und Annalena.

Expedition ins Meer.

Alle Meeres Interessierten aufgepasst: In dieser Sendung geht es um Aale und Korallen. Freut euch auf ein nasses Abenteuer in der Unterwasserwelt, auf ein Interview mit der Meeresexpertin Frauke von Loga und den guten Musikgeschmack von Joel. Außerdem haben wir noch einen Beitrag zu der Dokumentation Seaspiracy gemacht.

 


Religion und Jugend?

…passt das überhaupt?! Diese Frage stellte ich mir selbst und kam auf die Idee, eine Sendung zu diesem Thema zu gestalten. Diese Sendung schmückte ich mit schmackhafter Musik, einem interessant Interview mit Theologen und Pfarrer Dr. Georg Bucher und einer spannenden Umfrage im eigenem Sender aus.


Use Your Voice! – jetzt anmelden!

USE YOUR VOICE!
Radio-Workshop für Mädchen* und junge Frauen*

11. – 13. April 2022, 10:00 – 16:00 Uhr

Passage 13, Neustädter Passage 13, 06122 Halle-Neustadt

Ein Workshop rund ums Radio machen. Wir sprechen über die Bedeutung des Radios und was es braucht eine Radiosendung zu gestalten. Das Gelernte könnt ihr dann direkt umsetzten, indem ihr eine eigene Radiosendung zu den von euch selbst gewählten Themen erarbeitet. Damit geht’s dann On Air. So könnt ihr eure eigene Stimme finden, mit der ihr auch zukünftig Wünsche und Ideen äußern könnt.

Die Teilnahme ist begrenzt.
Anmeldung via info@djo-lsa.de oder
0176/36985056 ist erforderlich.
Teilnahmebeitrag: 5 Euro für Snacks und Getränke.

Eine Veranstaltung des djo-Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
in Zusammenarbeit mit #unserhayat und
dem Jugendradio von Radio Corax.

Gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.      Im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholpaket“ das Förderprogramm für Kinder, Jugend& Familien; der „deutschen Kinder- und Jugendstiftung“ sowie „AUF!leben“.

Das Beste kommt zum Schluss…

… in der letzten Sendung vom Stadtschüler*innenrat und Kinder- und Jugendrat. Der Sendeplatz (alle vier Wochen Freitags um 19 Uhr) bleibt, wir haben uns jedoch dazu entschlossen unser Konzept und unseren Namen zu verändern. Mehr Infos dazu könnt ihr in den letzten Sendeminuten dieser Sendung hören! Am Anfang der Sendung hatten wir aber erst einmal Mariola, Iliana, Elena und Mathilde vom Kinderrat und Luba als pädagogische Betreuerin der Kinderstadt zu Gast. Die haben uns erzählt was der Kinderrat grade so macht und auf was wir uns bei der nächsten Kinderstadt 2022 freuen dürfen! Außerdem stellen sich euch die Jungjournalist*innen von der Medienwerkstatt des Krokoseums mit einem selbst produzierten Beitrag vor und am Ende läd Perry dazu ein, sich beim Kinder- und Jugendkulturpreis Sachsen-Anhalt bis zum 15.4.2022 zu bewerben! Das Motto dieses Jahr: „frei sein“.


Der Magier*innen-Welt auf der Spur..

Potter Freunde aufgepasst – SpoilerALARM – in dieser Sendung wird gePOTTERt was das Zeug hält – und ich kann verraten: es geht nicht ums Töpfern!! 😀

Anselm und Kaya aus der Redaktion der Graureiher, haben für euch eine spannende Sendung rund um die Magier*innen-Welt von Joanne K. Rowling produziert.
Sie präsentieren euch die Lieblingscharaktere einiger Fans, stellen die Frage nach dem beliebteren Medium (Buch oder Film) und teilen ihre Eindrücke zu den gruseligsten Stellen der Geschichte. Auch hört ihr ein Interview mit Juliane, Lilly und Alina vom Horkruxe e.V., dem Quidditch-Verein in Halle. Kaya und Anselm lesen Textstellen und haben ein Quiz für euch parat.

In dieser Sendung erwarten euch magische Momente und jede Menge tiefe Einblicke in die Vielschichtigkeit des Epos: Harry Potter.

Joblinge ON AIR 2.0

Die Joblinge sind mal wieder digital ins Studio eingeflogen! Nun schon das zweite Mal fand in dieser Woche ein Workshop mit jungen Erwachsenen des Projektes Joblinge im Jugendradio von Radio Corax statt. Dabei ist eine vielfältige Sendung von Suhaib, Felix, Anna-Lena, Dennis, Yves, Marco, Carl, Tommy und Christian entstanden. Von Tipps zum perfekten Mountainbike-Spot rund um Halle und Leipzig, über ein Gespräch zur Legalisierung von Cannabis bis hin zu der Auseinandersetzung zum Thema „Tod“ und der Frage, wie unsere Gesellschaft damit umgeht – in der neuen Sendung sind viele Themen unterschiedliche Themen vertreten! Nicht zuletzt gibt es die passende Musik. Vielen Dank für die schöne Kooperation, die Ideen und die Lust am Radio! Im Gespräch: Ronny Maik Leder von der Deutschen Initiative Mountainbike e.V. , Dipl. Med. Peter Jeschke und Sandra Strauß und Schwarwel, Organisator*innen der Stadt der Sterblichen in Leipzig.


Kaltes Klares Wasser

Die Muckefux haben sich an ein überlebenswichtiges Thema rangetraut: dem Wasser! Gerade in unserer heutigen Zeit und dem Klimawandel wird diese Ressource immer knapper, Wasserverschmutzung durch Plastik ist schon lange auf der Agenda der WHO (Weltgesundheitsorganisation).

 

Franz, Tristan, Dominik und John haben für euch verschiedene Leute nach ihrem Wasserverbrauch und Wassertrinkgewohnheiten gefragt. Wie viel und vor allem für was wir in Deutschland Wasser tatsächlich direkt und indirekt verbrauchen, beantwortet uns Prof. Dr. Merz vom Zentrum für Umweltforschung in Halle in einem Interview. Die Redaktion hat außerdem mit Marie Wältring von Viva con Aqua e.V. St.Pauli über den globalen Zugang zu Wasser und die nachhaltigen Ziele der Organisation gesprochen.

Freut euch auf eine spritzige Sendung rund um unser Lebenselixier – dem Wasser!

 

Die salzige Stadtschülersendung

In der aktuellen Sendung des Stadtschüler-, und Kinder- und Jugendrat der Stadt Halle stellen wir euch Radiofrischlinge vor: Madlen und Chantall als Sendungsmachende und Nico von Outlaw als ihre erwachsene Unterstützung erzählen uns etwas über ihren ersten Podcast und ihre Redaktion „Radio Respektlos“. Außerdem möchten wir euch auf eine Crowdfunding-Kampagne des Salinemuseum aufmerksam machen. Bis zum 28.2. kann man nämlich für das geplante Salzlabor mit Technikmuseum für Kinder und Jugendliche spenden. Darüber haben wir mit dem Geschäftsführer vom beruflichen Bildungswerk und im Vorstandsmitglied der Halloren, Steffen Kohlert, gesprochen.